Eine gemeinsam geplante Waldwoche

Die Kita „Gorbitzer Früchtchen“ des Omse e.V. in Dresden hat sich 2015 auf den Weg gemacht, sich mit dem Early Excellence-Ansatz auseinanderzusetzen. Die Arbeit des Early Excellence-Ansatzes ist unter anderem auf die enge Zusammenarbeit zwischen Familien und pädagogischen Fachkräften ausgerichtet. Ein Bericht von Christian Heinrich.

8. EEC-Netzwerktreffen „Walk & Talk“

Am 14. und 15. September 2017 fand das 8. Early Excellence-Netzwerktreffen „Walk & Talk“ in Bad Langensalza in Thüringen, statt. Auf Einladung der Heinz und Heide Dürr Stiftung und der AWO Bad Langensalza fungierte die integrative Kindertagesstätte „Rosa Luxemburg“ als Gastgeber und bot den 22 Teilnehmenden, Gelegenheit zum fachlichen Austausch.

Schemas als Schlüssel zum Tor der Welt

Seit 2009 arbeitet das „Bildungsnetzwerk Südliche Friedrichstadt“ daran, im Berliner Bezirk Kreuzberg eine familienfreundliche Infrastruktur zu schaffen zu unterstützen. Der Early Excellence-Ansatz ist von Beginn an die Philosophie hinter der Netzwerkarbeit. Ein Bericht von Mariella Castelo und Kerstin Wiehe.

Early Excellence als Leitphilosophie

Veränderungsprozesse brauchen Zeit, Mut und Reflektion – gerade wenn es um pädagogische Umorientierung geht, deren Handlungsweisen sich auf Kinder und deren Familien auswirken. Die Pädagogin Jutta Burdorf-Schulz hat die Implementierung des Early Excellence-Ansatzes in verschiedenste Einrichtungen begleitet und betreut.

Early Excellence in Mülheim an der Ruhr

Die Stadt Mülheim an der Ruhr machte sich vor über zehn Jahren auf den Weg, bisherige pädagogische Konzepte der städtischen Tageseinrichtungen zu überdenken. Heraus kam eine Neu-Ausrichtung nach dem Bildungsverständnis des Early Excellence-Ansatzes. Ein Bericht von Karin Bode-Brock.  

Weiterbildung in Frankfurt/Main

Die Stadt Frankfurt/Main und das Paritätische Bildungswerk Frankfurt/Main werden auch ab 2018 einen Zertifikatskurs „Fachkraft Early Excellence“ anbieten, der sich an Erzieher_innen und Kindheitspädagogen_innen wendet. Näheres zum Inhalt und zu den Anmeldeformalitäten erfahren Sie in Kürze. Ein weiterer Weiterbildungskurs zum/zur „Berater/-in für Early Excellence-Zentren“ 2018/2019 ist angekündigt. Einzelheiten und ein Anmeldeformular erscheinen auch hier in Kürze. Zertifikatskurs Fachkraft Early Excellence 2018/2019 (347 KB) Qualifizierungsangebote 2018 (333 KB) Weiterbildung Berater/-in für Early Excellence-Zentren 2019 (704 KB)